Allgemeine Nutzungsbedingungen

English version here

Stand: 15.04.2021

Damit Sie und alle anderen Spieler unser Spiel genießen können, haben wir Regeln aufgestellt, die für alles und jeden in unserer Community gelten. Sie stimmen diesen Nutzungsbedingungen zu, indem Sie unsere Dienste und alle weiteren Inhalte nutzen.

  1. Vertragsgegenstand

    1. Der Anbieter
      Chainmonsters wird angeboten durch Maximilian Weber, Brensbachweg 12, 51545 Waldbröl, Germany.
    2. Gegenstand und Umfang der Nutzungsbedingungen
      Diese Nutzungsbedingungen regeln die Bedingungen Ihrer Nutzung des angebotenen Spiels, herunterladbare Inhalte, Saison Pässe und andere Spielsoftware (auf Disc oder einem anderen physischen Medium, heruntergeladen oder gestreamt) sowie andere Softwareprodukte und Online- und Mobil-Dienste, einschließlich ihrer Online-Funktionen und anderer Features, zusammen mit allen Updates und Upgrades. Die Nutzung umfasst alle verbundenen Merkmale und Funktionen, der Weboberfläche, der Interfaces sowie sämtlicher Inhalte und Softwareangebote, die mit dem Spiele-Dienst in Verbindung stehen. Die Nutzungsbedingungen umfassen alle Plattformen auf denen das Spiel oder einer der Dienste angeboten werden.
    3. Umfang der Nutzungslizenz
      Mit dem Erstellen eines Nutzerkontos (siehe 2.1.) gewähren wir Ihnen ein auf höchstpersönliches, nicht exklusives und nicht übertragbares Recht, auf unsere Dienste zuzugreifen. Weitere Rechte oder Ansprüche werden nicht auf Sie übertragen.
  2. Nutzung unseres Angebotes / Nutzerkonto

    1. Erstellung eines Nutzerkontos
      1. Sie müssen sich ein Nutzerkonto erstellen um Zugang zu bestimmten Diensten zu erhalten und um das Spiel nutzen zu können.
      2. Zur Registrierung eines Nutzerkontos müssen Sie richtige, vollständige und aktuelle Informationen, einschließlich einer gültigen E-Mail-Adresse, angeben.
      3. In seltenen Fällen, kommt es vor, dass wir die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen müssen. Dies dient dem Schutz von Minderjährigen, anderen Nutzern und zur Vermeidung von Betrugsrisiken. Sie willigen ein, auf Verlangen die notwendigen Dokumente (Kopie vom Personalausweis oder Reisepass) durch uns festgelegte Übertragungswege (z.B. Post, E-Mail, Web-Formular) an uns zu übermitteln.
    2. Sicherheit Ihres Nutzerkontos
      1. Jede Nutzung Ihres Nutzerkontos mit Ihrem Passwort, insbesondere jeder Kauf von Inhalten, gilt als von Ihnen ausgeführt.
      2. Beachten Sie folgende Hinweise zur Sicherheit Ihres Nutzerkontos:
        • Wählen Sie ein starkes alphanumerisches Passwort. 
          Aus Sicherheitsgründen behalten wir uns das Recht vor, jedes Passwort abzulehnen, das nicht stark genug ist, um Ihr Nutzerkonto zu schützen.
        • Wählen Sie ein Passwort, das sich von allen anderen Passwörtern, die Sie benutzen, unterscheidet, und ändern Sie dieses regelmäßig.
        • Aktivieren Sie die Zwei-Schritt-Verifizierung und alle anderen Sicherheitsoptionen, die wir bereitstellen können.
        • Teilen Sie niemals Ihre Kontodaten (Nutzername, Passwort...) mit Dritten. Wir werden Sie niemals bitten, Ihr Passwort mitzuteilen. 
        • Gestatten Sie niemals Dritten den Zugang und/oder die Nutzung Ihres Nutzerkontos.
      3. Sie willigen ein, uns unverzüglich über jeden missbrauch ihres Nutzerkontos zu informieren, sobald Sie von einem solchen Kenntnis erlangen. Ein Missbrauch stellt auch die unerlaubte Benutzung ihrer Zugangsdaten dar.
    3. Mindestalter
      1. Die Altersbestimmungen richten sich nach dem Wohnort der Spieler. Es gelten die in dem jeweiligen Land gültigen gesetzlichen Vorgaben. Wir können den Zugang zu bestimmten Diensten aus Altersgründen beschränken. Für Minderjährige unter einem bestimmten Alter können wir es Ihnen gestatten, sich nur mit der Einwilligung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten zu registrieren.
      2. Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine Haftung für Aktivitäten, die von Minderjährigen ohne die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten unternommen werden könnten. In allen Fällen haften die Eltern oder Erziehungsberechtigten für jede Nutzung der Dienste durch Minderjährige. Wenn Sie Eltern oder Erziehungsberechtigte sind und Ihrem Kind die Erlaubnis erteilt haben, sich für die Dienste zu registrieren, stimmen Sie damit den Bestimmungen für die Nutzung der Dienste durch Ihr Kind zu.
    4. Weiteres zu Ihrem Nutzerkonto:
      1. Ihr Spielername wird mit Ihrem Nutzerkonto verbunden und öffentlich angezeigt. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihren echten Namen nicht in Ihren Nutzernamen aufzunehmen.
      2. Sie dürfen keinen Nutzernamen wählen, der schon von einem anderen Nutzer verwendet wird oder mit einem anderen Nutzerkonto verbunden ist. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Nutzernamen, den Sie gewählt haben, nach unserem alleinigen Ermessen abzulehnen.
  3. Verhaltensregeln

    1.  Mit der Nutzung unserer Dienste, erkennen Sie die Verhaltensregeln an. Diese dienen dazu eine freundschaftliche, sichere und faire Community zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Wir werden unzulässige Verhaltensweisen (3.2) kontrollieren und Verstöße sanktionieren (3.3).
    2. Unzulässige Verhaltensweisen:
      1. Registrierung mit falschen Benutzerdaten (2.1.2)
      2. Erstellung eines ungeeigneten Benutzerkontos. Ungeeignet ist ein Benutzerkonto insbesondere, wenn dieser Obszönitäten, sexuelle Anspielungen oder sprachliche Elemente von Hassreden enthält oder in denen Terrorismus, Faschismus, Kindesmissbrauch stillschweigend hingenommen wird. Ebenfalls sind Benutzerkonten ungeeignet welche in irgendeiner Weise religiös oder politisch sind oder dazu verleiten, Kontroversen oder Spaltung hervorzurufen. Die letztendliche Auslegung behalten wir uns ausschließlich vor.
      3. Erstellung eines betrügerischen Benutzerkontos. Betrügerisch ist ein Benutzerkonto insbesondere, wenn dieses einem bereits existierenden Nutzerkonto/Nutzer sehr ähnlich ist, mit der eindeutigen Absicht, sich ohne Erlaubnis als dieser andere Nutzer auszugeben oder das Abgeben von Kommentaren oder die Erstellung eines Nutzerkontos, das bei anderen Nutzern den Eindruck erweckt, dass sie von unserem Vertreter oder von jemandem mit ähnlichen Befugnissen stammen. Die letztendliche Auslegung behalten wir uns ausschließlich vor.
      4. Missbrauch, Belästigung, Mobbing von Nutzern und/oder unseren Vertretern durch jegliche Art der Kommunikation die unsere Dienste bereitstellen. Unter anderem sind folgende Verhaltensweisen umfasst:
        1. Trolling: Posten von kontroversen Meinungen oder nicht auf das Thema bezogenen Beiträgen mit der Absicht, andere zu provozieren
        2. Flaming: wiederholendes Beleidigen anderer Personen
        3. Spamming: wiederholtes Posten von sinnfreien, nicht zum Thema passenden, stets gleichen oder ähnlichen Nachrichten
        4. Die Verwendung von Sprache oder Inhalten, die als unangemessen, rechtswidrig, gefährlich, bedrohend, missbräuchlich, beleidigend, obszön, eindeutig sexuell, vulgär, verleumderisch, in die Privatsphäre eingreifend, Hass verbreitend, rassistisch, sexistisch, homophob, transphob, ethisch anstößig oder als Belästigung angesehen werden.
      5. Gefährdung von Minderjährigen. Dies umfasst alle Handlungen, die in Verbindung mit unangemessenem Verhalten gegenüber Minderjährigen, insbesondere körperlichen oder sexuellen Missbrauch, Pornografie oder andere respektlose Inhalte sowie alle anderen in diesen Verhaltensregeln aufgeführten Handlungen oder Kommentare, die auf Minderjährige gerichtet sind oder Minderjährige betreffen.
      6. Jegliches Verkaufen, Vermieten, Vermarkten, Bearbeiten, Ändern, Dekompilieren, Disassemblieren, Reverse Engineering, Übersetzen, Anpassen, Reproduzieren, Vertreiben, Verbreiten, erneutes Posten, übertragen, Indexieren, Kopieren, Extrahieren und/oder Automatisieren von allen Informationen, Software, Produkten oder anderen Elementen des Spiels und/oder der Dienste durch alle Mittel ohne unsere ausdrückliche vorherige Einwilligung.
      7. Das Erheben oder Abfangen von Daten anderer Nutzer durch Mittel, welche nicht ausdrücklich durch uns gestattet oder ermöglicht wurden. Dies umfasst:
        1. Phishing: Beschaffung persönlicher Daten, Nutzerinformationen oder sonstige Informationen anderer Personen.
        2. Sniffing: Abfangen von Daten durch Erfassen von Netzwerk-Traffic.
        3. Doxing: Zusammentragen persönlicher Informationen zur Identifizierung von Personen
      8. Die Verwendung oder  Weitergabe von Informationen oder Inhalten die unsere geistigen Eigentumsrechte verletzen und die gegen eine Verschwiegenheitspflicht verstoßen, das Recht auf Privatsphäre einer Einzelperson verletzen oder zur Begehung einer unerlaubten Handlung (z. B. Piraterie, Cracking oder Verbreitung gefälschter Software) anstiften würden.
      9. Das Stören, Verlangsamen, Verändern, Belasten oder Behindern unserer Dienste. Dies umfasst sowohl unser Angebot als auch das durch uns beauftragte Dritten. Insbesondere verstoßen sogenannte DDoS-Angriffe gegen die Nutzungsvereinbarung und können Schadensersatzansprüche begründen und strafrechtlich verfolgt werden.
      10. Die Verbreitung von bösartiger Software an uns oder an die Nutzer unseres Dienstes. Bösartige Software umfasst alle Software, welche den normalen Betriebsablauf in ungewollter Weise beeinträchtigen, verhindern, Daten abgreifen oder Funktionen ohne ausdrückliche Zustimmung durchführen. Darunter fallen insbesondere: Viren, Trojaner, Wurms, Miner, etc.
      11.  Die Verwendung von Cheats, Bots, Hacks und anderer Automatisierungsprogramme, die einen unfairen Spielvorteil verschaffen oder das Spielerlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen können.
      12. Das Ausnutzen von Programmfehlern (Glitches, Bugs) zum erleichterten Vorankommen des Spielablaufes, die einen unfairen Vorteil verschaffen oder das Spielerlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.
      13. Jegliches Verhalten, dass den allgemeinen Spielfluss stört. Insbesondere jedes Verhalten, dass andere Nutzer in Ihrem Spielerlebnis stört oder behindert.
      14. Die nicht autorisierte Verbindungen Bereitstellung, Herstellung oder Aufrechterhaltung einer nicht zugelassenen Verbindung zur Plattform, und / oder dem Spieleclienten. Jeder Verbindung zu einem nicht autorisierten Server, der die Plattform emuliert oder zu emulieren versucht und jede Verbindung unter Verwendung von Programmen oder Tools von Drittanbietern, die nicht ausdrücklich autorisiert sind.
      15. Das Kaufen, Verkaufen sowie die kostenfreie Weitergabe von In-Game-Gegenständen auf nicht unseren Richtlinien entsprechenden Marktplätzen. Unsere Richtlinie zum Betreiben eines Marktplatzes finden Sie unter: https://playchainmonsters.com/third-party
      16. Die Umgehung regionaler Einschränkungen, z.B. durch die Angabe eines falschen Landes, die Verwendung von VPN-, Proxy- oder anderer Dienste.
      17. Die unangemessene Verwendung unseres Supports. Unangemessen ist die Verwendung insbesondere, wenn unsinnige, falsche oder Spam Nachrichten an unseren Support gesendet werden oder wenn eine Nachricht mehrfach gesendet wird.
      18. Die falsche Angabe / Stornierung von Kreditkarteninformationen, die eine Rückbelastung zur Folge haben.
      19. Den Kauf, Verkauf, Vermietung, Verleihung Ihres Nutzerkontos oder Ihres Spielfortschrittes an einen anderen Nutzer in einer nicht explizit durch uns genehmigten Weise.
      20. Die Nichtbefolgung von Anweisungen unserer Vertreter.
    3. Sanktionen:
      1. Bei Verstößen gegen die Verhaltensregeln, werden Sanktionen verhängt. Die Sanktionen werden auf Einzelfallbasis anhand von mehreren Kriterien beschlossen. Die Kriterien enthalten insbesondere die Schwere des Verstoßes, die Anzahl der Verstöße und die Folgen der Verstöße für die Dienste, für andere Nutzer und/oder unsere Vertreter.
      2. Nicht abschließende Liste der Sanktionsmöglichkeiten:
        1. Erteilung einer Verwarnung,
        2. Sperren eines Nutzernamens oder Passworts,
        3. Zurücksetzen Ihres In-Game-Fortschritts auf einen früheren Stand,
        4. Senken Ihres In-Game-Levels,
        5. Entnahme / Löschung von In-Game-Währung, -Gegenständen oder sonstiger Veränderung an Ihrem Nutzerkonto.
        6. Sperrung Ihres Zugangs zu bestimmten Funktionen,
        7. Vorübergehende Sperrung Ihres Nutzerkontos,
        8. Langfristige Sperrung Ihres Nutzerkontos,
        9. Verhinderung des Zugangs auf einem bestimmten Gerät,
        10. Aussetzung oder Schließung Ihres Nutzerkontos (5.).
      3. Wir behalten uns das Recht vor, im Rahmen der zivil- oder strafrechtlichen Haftung rechtliche Maßnahmen zu ergreifen, um einen Verstoß gegen Ihre gesetzlichen oder vertraglichen Pflichten zu beenden und Entschädigungen für unsere Verluste zu erhalten. Insbesondere werden wir einen Nutzer strafrechtlich verfolgen, der die Dienste vorsätzlich geschädigt hat oder zu schädigen versucht hat, oder der das rechtmäßige Funktionieren der Dienste behindert oder eine solche Behinderung unterstützt hat.
  4. Melden von Verstößen

    1. Wenn Sie ein Verhalten anderer Spieler beobachtet haben, dass nicht mit unseren Nutzungsbedingungen übereinstimmt, können Sie dies melden.
    2. Nutzen Sie hierfür unseren Supportchat, zu finden auf unserer Webseite, oder den öffentlichen Discord-Server.
    3. Wir benötigen zur Bearbeitung von Meldungen Ihre Kontaktdaten, Zeit und Ort des Verstoßes, Benutzer- oder echten Namen des betreffenden Nutzers und die Art des Verstoßes.
  5. Kündigung Ihres Benutzerkontos

    1. Sie können Ihr Benutzerkonto jederzeit auf eigene Initiative löschen lassen. Hierzu müssen Sie eine Anfrage an den Support schreiben: support@bsidegames.com
    2. Kündigung Ihres Benutzerkontos durch unsere Initiative.
      Eine Kündigung und Löschung Ihres Benutzerkontos ist jederzeit durch unser alleiniges Ermessen möglich. Insbesondere kann Ihr Benutzerkonto in folgenden Fällen gekündigt werden:
      1. Sie auf ausdrückliche Nachfrage keine Identitätsnachweise vorgelegt haben (2.1.3.),
      2. Sie gegen eine Verhaltensweise nach dieser Nutzungsbedingung verstoßen (3.3.),
      3. Wenn wir den berechtigten Verdacht haben, dass Sie gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen verstoßen,
      4. Aus jedem anderen Grund in Verbindung mit Ihrem Verhalten in- oder außerhalb der Dienste,
      5. Wenn Ihr Benutzerkonto mehr als sechs Monate inaktiv war. Der Nutzer wird zwei Wochen vor der Löschung seines Accounts auf die im System hinterlegte E-Mail-Adresse über die bevorstehende Löschung informiert.
    3. Wenn Sie oder wir Ihr Benutzerkonto kündigen, folgt daraus, dass:
      1. Sie die Dienste und Inhalte nicht mehr nutzen können.
      2. Sie den Zugriff auf Ihr Profil verlieren. Dies umfasst alle damit zusammenhängenden Informationen, die Sie uns übermittelt haben, zusammen mit allen Inhalten, die Sie veröffentlicht, hochgeladen oder auf den Diensten bereitgestellt haben.
      3. wir uns das Recht vorbehalten, personenbezogene Daten in Verbindung mit Ihrem Profil für einen angemessenen Zeitraum wie in unserer Datenschutzerklärung dargelegt, zu speichern.
      4. wir berechtigt sind, Ihnen nach unserem Ermessen die erneute Erstellung eines Nutzerkontos ohne unsere ausdrückliche Einwilligung zu verweigern.
      5. Sie nach der Kündigung Ihres Nutzerkontos keinen Zugang mehr zu Ihrem Nutzerkonto haben. Sie verlieren alle Ihre gespeicherten Dateien und In-Game-Fortschritte.
      6. Sie kein Guthaben gutgeschrieben oder in Bargeld oder jede andere Form einer Erstattung umgewandelt bekommen.
  6. Änderung unseres Angebotes
    1. Wir garantieren keine Mindestlaufzeit unseres Dienstes und behalten uns das Recht vor, den Dienst jederzeit zu kündigen.
    2. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise der Dienste, auch von einem Bezahldienst zu einem Free-to-Play-Dienst und umgekehrt, zu ändern.
    3. Der Inhalt des Spiels und die Verfügbarkeit kann sich jederzeit und insbesondere aufgrund technischer Gründe verändern.
    4. Sie können aufgefordert werden Software, Updates, Patches und/oder andere Utilitys und Tools, die von uns zur Verfügung gestellt werden, herunterzuladen 
  7. Datenerhebung und Speicherung
    1. Bei der Nutzung unserer Dienste erheben wir verschiedenste Daten um, unseren Dienst zur Verfügung zu stellen. Weiterhin nutzen wir diese Daten für zukünftige Verbesserungen an unseren Diensten.
    2. Folgende Daten können erfasst werden:
      1. Ihren vollständigen Namen / Benutzername
      2. Ihre E-Mail-Adresse
      3. Datum und Länge der Spielesaisons
      4. Informationen zu In-Game-Aktionen
      5. Informationen zu Ihrem Spielfortschritt
      6. Einkäufe sowohl In-Game als auch über die Webseiten
      7. Freundesliste
      8. Geolocation basierend auf Ihrer IP-Adresse
      9. Technische Daten zu den einzelnen Geräten, mit denen Sie auf unsere Dienste zugreifen, einschließlich: Internet- und/oder Netzwerkverbindung (einschließlich IP-Adresse); die Kennung eines mobilen Geräts; Ihr Betriebssystem, Browsertyp oder andere Software; oder Ihre Hardware oder andere technische Daten.
  8. Haftungsbeschränkung
    1. Soweit für Leistungen ein Entgelt gefordert wird, haften wir auf Schadensersatz nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit uneingeschränkt. Im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten haften wir auch bei leichter Fahrlässigkeit. Unter wesentlichen Vertragspflichten, auch sog. Kardinalpflichten im Sinne der Rechtsprechung, sind solche Pflichten zu verstehen, die die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Erfüllung der Nutzer vertrauen darf.
    2. Soweit Leistungen entgeltfrei erbracht werden, haftet der Anbieter auf Schadensersatz nur bei grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachten Schäden.
    3. Die Ersatzpflicht ist bei der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten jeweils auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt.
    4. Die vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht für die Haftung bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder im Falle der Übernahme einer Garantie durch den Anbieter oder der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Die Haftung des Anbieters im Anwendungsbereich des § 44a TKG bleibt unberührt.
    5. Wir haften nicht bei höherer Gewalt. Höhere Gewalt liegt vor durch Handlungen, Ereignisse, Unterlassungen oder Unfälle, die sich unserer zumutbaren Kontrolle entziehen, wie zum Beispiel Streiks, Ausfall eines Telekommunikationsnetzes, höhere Gewalt, Krieg, Aufruhr, Pandemie, böswillige Sachbeschädigung, Einhaltung von Gesetzen oder behördlichen Anordnungen, Unfall, Brand, Überschwemmung oder Ausfall von Subauftragnehmern, an der Erfüllung unserer Pflichten oder an der Ausübung unserer Geschäfte gehindert oder aufgehalten werden.
  9. Sonstige Regelungen
    1. Änderungsvorbehalt
      Wir behalten und vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern, insbesondere aufgrund einer Gesetzesänderung oder um eine bessere Funktionalität unserer Dienste zu ermöglichen. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen werden an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse unter Beifügung der Neufassung übermittelt. Die Änderungen gelten als von Ihnen akzeptiert, sofern Sie der Änderung nicht innerhalb einer Frist von vier Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung widersprechen. Hierfür genügt eine E-Mail an uns.
    2. Anwendbares Recht

      Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und unter Ausschluss des Kollisionsrechts.

      Für Streitigkeiten mit natürlichen Personen gilt der gesetzliche Gerichtsstand, soweit der allgemeine Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland liegt. Bei Streitigkeiten aus Rechtsgeschäften mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen wird für alle Fälle die ausschließliche Zuständigkeit des Gerichtsstands Trier vereinbart.

    3. Salvatorische Klausel

      Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen/nichtigen Bestimmung werden die Parteien eine solche Bestimmung treffen, die dem mit der unwirksamen/nichtigen Bestimmung beabsichtigten Zweck am nächsten kommt. Dies gilt auch für die Ausfüllung eventueller Vertragslücken.

    4. Rückgabe eines Kaufes

      Auf Grund von technischen Prozessen die im Zusammenhang mit Blockchain "NFTs" unabdingbar sind, ist eine Rückgabe von digitalen Verkäufen, zB Alpha Access ausgeschlossen.

  10. Ansprechpartner / Verantwortlich für den Inhalt
    1. Bei Fragen zu unseren Nutzungsbedingungen wenden Sie sich bitte an unseren Support: support@bsidegames.com
    2. Verantwortlich für die Erstellung der Nutzungsbedingungen ist Herr Rechtsanwalt Steinhauer. Web: rechtsanwalt-steinhauer.de; kontakt@rechtsanwalt-steinhauer.de
© 2021 B-Side Games | Imprint & Privacy Policy | Terms